Kursinhalte
  • Optimierung der Grundposition
  • Gewöhnung an tieferen Schnee
  • individuelle Übungen zu Spur- und Tempowahl, Gleichgewicht und Bewegungsspielräumen
  • leichte Tiefschneeabfahrten im Variantenbereich mit individuellem Feedback
  • Risikomanagement im freien Gelände
  • Einführung Lawinenrettung (ca. 1 Stunde)
Programm / Ablauf
  • Treffpunkt am ersten Kurstag um 9:00 Uhr im Foyer des Hotels. Begrüßung und Ausblick auf den Kursverlauf (Skigebiet, Verhältnisse, Kursplan). Anschließend kurze Weiterfahrt mit dem Skibus ins Kursgebiet.Einfahren auf der Piste, anschließend Kursprogramm laut Ausschreibung.
  • 2. Tag: Gemeinsamer Check von Wetter und Schneeverhältnissen und Wahl des Kursgebietes. Abfahrt mit dem Skibus nach dem Frühstück und Kursprogramm laut Ausschreibung.
    Abendprogramm: Kleine Lawinenkunde / Umgang mit der Notfallausrüstung
  • 3. Tag: Gemeinsamer Check von Wetter und Schneeverhältnissen und Wahl des Kursgebietes. Abfahrt mit dem Skibus nach dem Frühstück und Kursprogramm laut Ausschreibung.
    Rückfahrt zum Hotel, Kursende ca. 15-16 Uhr.

Jeweils mittags besteht Möglichkeit zur Einkehr im Skigebiet. Nach dem Skitag warten Sauna und Dampfbad im Hotel zur Erholung und Entspannung vor dem Abendessen.

Voraussetzungen

Dieser Kurs richtet sich an Skifahrer, die das zügige Kurvenfahren in paralleler Skistellung auf anspruchsvollen Pisten (rot bis schwarz) beherrschen und nun die Welt des Tiefschneefahrens entdecken bzw. ihre Technik im Gelände oder für leichte Skitouren verbessern wollen. Du verfügst über Kondition für 3 volle Skitage.

benötigte Ausrüstung
  • funktionstüchtige Skiausrüstung (Allmountain-, Freeride- oder Tourenski)
    Aufstiegsfunktion der Bindung ist in diesem Kurs nicht notwendig
  • kleiner Tagesrucksack (Lawinen-Airbag-Rucksack wenn vorhanden)
  • LVS-Gerät, Lawinenschaufel, Lawinensonde (begrenzte Leihmöglichkeit auf Anfrage)
alle Leistungen im Überblick
  • 3 Tage Ausbildung und Führung durch ortserfahrenen, staatlich geprüften Berg- und Skiführer (UIAGM)
  • 2 x Übernachtung im Doppelzimmer inkl. Halbpension (reichhaltiges Frühstücksbuffet, 4-gängiges Abendmenü zur Auswahl)
  • Sauna und Dampfbad im Hotel
Teilnehmerzahl

min. 4, max 6 Teilnehmer

Zusatzkosten vor Ort
  • Speisen und Getränke außerhalb der Halbpension
  • Skipass 3 Tage (ca. 160 €)
  • individuelle Trinkgelder

Tiefschneekurse am Arlberg

Einführung Tiefschnee und Gelände

Tiefschneekurs in kleinen Gruppen

Einführung in die Notfallausrüstung

Freeride am Arlberg mit Bergprojekt

geprüfte und ortskundige Berg- / Skiführer

geprüfte und ortskundige Berg- / Skiführer

Pettneuerhof