Kletterreise Teneriffa

7.-14. April 2018

€ 450,00

Individuelles Klettertraining
auf der Insel des ewigen Frühlings

zur Anmeldung
Kursinhalte und Programm
Der Kurs ist für all die, die schon einen Felskurs hinter sich haben. Einen bestimmten Schwierigkeitsgrad müsst ihr nicht drauf haben. Das Klettertraining wird individuell auf Euch abgestimmt. Der Kurs findet an 4 Tagen a ca. 6-7 Stunden statt.

 

Voraussetzungen
Der Kurs ist für all die, die schon einen Felskurs hinter sich haben. Einen bestimmten Schwierigkeitsgrad müsst ihr nicht drauf haben. Das Klettertraining wird individuell auf Euch abgestimmt.
Klima
Teneriffa bietet dank seiner Lage im Atlantik ein ganzjährig warm-gemäßigtes Klima. Frühlingshafte Temperaturen sind damit quasi garantiert – perfekt zum Klettern!
https://www.reise-klima.de/klima/teneriffa
alle Leistungen im Überblick
  • Kurs / Ausbildung durch geprüften Trainer B Sportklettern mit langjähriger Kurserfahrung und Ortskenntnis an 4 Tagen à ca. 6-7 Stunden.
Teilnehmerzahlen
min. 4, max. 6 Teilnehmer
zusätzliche Kosten vor Ort
  • Unterkunft: Wir sind in einer landestypischen Finca in Doppel und Mehrbettzimmern untergebracht. Die Finca verfügt über eine Küche und einen Swimmingpool. Nähere Informationen gibt es sobald die Mindestteilnehmerzahlt erreicht wird. Die Kosten werden wieder unter allen Teilnehmern aufgeteilt und liegen bei ca. 20.- pro Nacht.
  • Anreise: individuell mit dem Flugzeug (z.B. Norwegian Airline)

Teneriffa: Klettern im Angesicht des Vulkans "Teide"

Klettern in der Arico-Schlucht

ganzjährig top Kletterklima mitten im Atlantik

Bergprojekt-Teilnehmer unserer Kletterreise 2017

Après-Climbing im Garten unserer Finca

freie Plätze:

frei >2       mittel 1-2        voll 0